Unentschieden gegen Dietersheim

 
Nach der 0:5 Niederlage vor zwei Wochen konnte die AH der TuS Wörrstadt gegen das starke Team der SpVgg Dietersheim Wiedergutmachung betreiben. In der ersten Hälfte war der Gast klar feldüberlegen und liess das tief stehende TuS-Team nur hinterherlaufen. Die Führung für Dietersheim in der 25. Minute war die logische Konsequenz.
Kurz nach der Pause konnte Uwe Wolf nach Vorlage von Hans-Jürgen Kraus den überraschenden Ausgleich erzielen. Nun kamen Michael Erdmann und Uwe Jung ins Spiel, die für Entlastung sorgten. Die TuS-Abwehr stand weiter tief und der Gast war nicht mehr so dominant. Nach einer Hereingabe von links unterlief Jan Gollai ein Eigentor. Doch das TuS-Team schlug zurück. In der 60. Minute wurde Uwe Jung auf dem rechten Flügel lang geschickt, zog nach innen und legte auf Michael Erdmann ab, der mit einem Flachschuss den 2:2 Endstand erzielte.