Niederlage in Weinsheim

  • Veröffentlicht: Sonntag, 26. April 2015 19:14
  • Geschrieben von Uwe Jung

 

Bei der SG Weinsheim trat die AH der TuS auf ungewohntem 9er Feld an und konnte das Spiel zunächst ausgeglichen gestalten. In der 10.Minute flankte Gunter Dexheimer von links in den Strafraum. Bodo Aßmann erzielte per sehenswertem Fallrückzieher die Führung, die der Gastgeber kurz darauf ausglich. Nach einem Foul an Markus Wotzka verwandelte Christian Schmitt den verhängten Elfmeter sicher zur erneuten Führung für die TuS. Weinsheim konnte noch vor der Pause nach einem Ball in die Spitze das 2:2 erzielen.

Nach dem Wechsel bot sich der TuS eine hundertprozentige Chance zur Führung, die nicht genutzt wurde. Im Anschluss spielte Weinsheim die technische Überlegenheit aus und erarbeitete sich Chance um Chance. Artur Jung im TuS-Tor konnte mehrmals durch gute Paraden retten, musste aber noch zweimal hinter sich greifen. In der Schlussphase trieb insbesondere Jörg Kuntze einen Angriff nach dem anderen nach vorne, zu einem Abschluss kam man aber nicht mehr. So siegte Weinsheim verdient mit 4:2.

 

 

 

 

TuS AH siegt in Jugenheim

  • Veröffentlicht: Freitag, 17. April 2015 04:58
  • Geschrieben von Uwe Jung

Bei der TuS Jugenheim gelang es unserer AH in den ersten 15 Minuten eine deutliche Führung herauszuspielen. Doch zunächst erzielte Jugenheim aus Abseitsposition einen Treffer, der nicht gegeben wurde. Auf Kleinfeld traf Manuel Novo nach schönem Zuspiel von Artur Jung zum 1:0. Ralf Tuttas gelang nach einem langen Paß von Gunther Dexheimer der zweite Treffer. Erneut Manule Novo brauchte nur einzuschieben, nachdem Artur Jung von der rechten Seite mustergültig hereingepasst hatte. Danach kam Jugenheim besser ins Spiel und konnte bis zur Pause auf 2:3 verkürzen. Dennis Nostadt im Tor der TuS verhinderte bei weiteren Chancen der Gastgeber durch einige tolle Paraden den Ausgleich.

Direkt nach Wiederanpfiff konnte Uwe Jung den Ball vom letzten Mann der Gastgeber erobern, zog auf und davon und schob am herauseilenden Torhüter vorbei zum 2:4 ein. Durch einen Elfmeter kam die TuS Jugenheim auf 3:4 heran und erzielte Mitte der zweiten Hälfte den Ausgleich. Mit diesen Ergebnis wären beide Teams in einem sehr fairen Spiel wohl zufrieden gewesen. Doch kurz vor Ende der Partie gelang Uwe Jung nach Zuspiel von Ralf Tuttas und einem Alleingang die erneute Führung für Wörrstadt. Der Gastgeber hatte in der Schlussminute die Chance zum Ausgleich, traf jedoch nur den Pfosten.

 

 

 

 

 

1.Sieg 2015

  • Veröffentlicht: Donnerstag, 12. März 2015 13:06
  • Geschrieben von Artur Jung

 

Im ersten kurzfristig angesetzten Trainingsspiel gegen Raingers aus Mainz konnten wir zum ersten Mal als Sieger vom Platz gehen. Nach dem es im letzten Jahr noch 2 hohe Niederlagen gab, konnten wir dieses Mal glänzen. Dadurch das einige Spieler von SG Spiesheim uns angeschlossen haben, ist auch Anzahl und Qualität der Spieler gestiegen. So mit konnten wir endlich auch eine 11er Mannschaft stellen. Über weite Strecken dominierten wir das Spiel. Der Ball lief gut durch die Reihen, so das es eine Frage der Zeit war wann ein Treffer fällt. Unserem Jüngsten Bodo Aßmann gelang nach Zuspiel von Ralf Tuttas auch der verdienter Siegtreffer. Es hätten noch 1-2 Tore mehr fallen können, doch der Gäste Tormann hatte dies glänzend verhindert gewusst. Es kristallisiert sich schon seit Tagen heraus, das wir wieder ein tolles Team zusammen bekommen. Wo es Spaß macht ins Training und zu den Spielen zu gehen.